1

10 Ah

Unterschiede zwischen Blei-Säure, Gel und AGM Motorrad-Batterien 10 Ah

Motorradbatterie 10 Ah Bei den AGM Batterien AGM bedeutet "absorbent glass mat" ein aufsaugendes Glasfaservlies. Im Vergleich zu Standard-Nassbatterien ist hier die Säure in einem Vlies gebunden. Sie ist dadurch auslaufsicher und gasungsdicht. Der Vorteil der AGM Technologie ist, dass hohe Kaltstartströme möglich sind. Dazu sind diese Batterie noch Zyklen- und Rüttelfest. Bei Starker Beanspruchung, in Beispielsweise Motorräder mit hohem Energiebedarf, wurden die AGM Batterien entwickelt.

Loading ...