1

56 Ah

Pflege von Starterbatterien 56 Ah

Durch Korrossionen und Sulfatierung reduziert sich die Lebensdauer einer Starterbatterie auf 5 Jahre. Die Pflege und Erhaltung der Batterie 56 Ah ist daher sehr wichtig. Die Pole müssen regelmäßig gereinigt und mit Polfett eingeschmiert werden, die Stromspannung sollte gemessen werden und das Anschließen an ein Ladegerät ist empfehlenswert, um eine Sulfatierung zu vermeiden.  
Die Sulfatierung der Batterie ist ein normaler Vorgang der bei jeder Entladung vorkommt. Das entstehende Bleisulfat wird beim Ladevorgang zerlegt. So richtet es allerdings keinen Schaden an. Das Problem entsteht erst, wenn die Batterie längere Zeit nicht verwendet wird. Es bilden sich grpße Sulfatkristalle, die die aktive Oberfläche der Elektronen verringern. Die Leitfähigkeit wird gestört. Diese Kristalle fallen während der Fahrt auf den Boden der Batterie und bilden eine Schlammschicht. Erreicht diese Schicht die Enden der Elektroden, zerstören sie die Akkuzelle.
Loading ...