1

152 x 88 x 147 mm

152 x 88 x 147 mm

Ein Kurzschluss in der Batteriezelle, kann durch falsches Laden, oder falsches Entladen hervorgerufen werden. Durch Erschütterungen werden kleine Bleiartikel von den Bleiplatten abgebrochen. Diese Bleiartikel sammeln sich am Gehäuseboden und verschlammen. Steigt die Masse bis auf die Unterkante der Bleiplatten, dann kommt es zum Zellenschluss und schädigt die Zelle unwideruflich und somit auch die komplette Batterie 152 x 88 x 147 mm. Diesen Zustand der Batterie, also einen Zellenschluss, kann man im unbelasteten Zustand mit einem Spannungsmessgerät prüfen. Liegt die Spannung unter 12 V, ist eine Zelle defekt oder der Akku extrem tiefentladen. Hier ist relevant, dass vor dem Laden der Batterie, die Spannung gemessen wird. Denn liegt ein Zellenschluss vor und man lädt die Batterie, werden die intakten Zellen stark überladen und es besteht extreme Explosionsgefahr.

Loading ...