1

63 Ah

63 Ah

Die häufigste Frühtot einer Autobatterie liegt an einem falsch geladenen Akkumulator 63 Ah. Wichtig ist hierbei, dass beim Laden für jede entnommene Amperestunde 1,05 bis 1,1 Ampere wieder vollgeladen werden müssen. Die einfachste Möglichkeit die Autobatterie wieder mit Energie zu füllen, ist längere Fahrten ohne Stromverbraucher wie Klimaanlage oder Sitzheizung zu erbringen. Wenn aber der Motor aufgrund zu schwacher Batterie schon gar nicht anspringt, muss eine Starthilfe durch eine anderes Auto erfolgen und die Fahrt sollte dann sehr lange sein, um eine vollständige Ladung der Batterie zu gewährleisten. Eine andere Möglichkeit, ist das Anschließen an ein Ladegerät. Die Batterie wird einfach angeschlossen und die Mikroprozessoren des Ladegeräts kümmern sich ganz selbstständig um die Ladung.
Loading ...