1

H1

H1 Lampen

Die ersten Einfaden-Glühlampen, die mit Halogengas gefüllt waren, gab es vom Typ H1 und Typ H3. Die H4 wurde von Philips um 1966 entwickelt. H7 Lampen bieten im Vergleich zu den älteren Glühlampenmodellen deutlich mehr Leuchtkraft. Im Schnitt sind es 1.500 Lumen. Das bedeuetet, dass die H7 deutlich heller ist ale eine H4. Sie sind auch sehr viel kleiner.

Loading ...